Aktuelles


Nachweise für Arbeitsstunden

Für die Jahresabrechnung werden noch die Nachweise für die Arbeitsstunden benötigt. Wer sie noch nicht eingereicht hat, wird gebeten diese bis Mitte Dezember direkt an Erik Hübl (erik@huebl-sipplingen.de) oder Sandra Haid (haid-sandra@gmx.de) zu schicken.


Arbeitseinsätze - Instandsetzung der Plätze

Die Arbeitseinsätze konnten dank zahlreicher Helfer erfolgreich durchgeführt werden und inzwischen sind die Plätze 1, 2 und 5 bespielbar. (Plätze 3 und 4 benötigen noch etwas Schonung).

Der Spielbetrieb auf unserer Anlage ist eröffnet. 

 

Insbesondere wurde die Beregnungsanlage saniert. Dazu waren umfangreiche Ausgrabungsarbeiten nötig (siehe Bild unten).


Fasnet-Umzug

Unser Stand vom Fasnachtssonntag erwies sich als voller Erfolg! Komplett ausverkauft und in guter Stimmung freuen wir uns schon auf die nächste Gelegenheit den TC im Dorfleben zu vertreten. 

Wir bedanken uns bei den fleißigen Helfern, bei allen Besuchern und Gästen! 


Über uns erschien ein ausführlicher Artikel im Baden-Tennis

 

 

 

 

 

 

Der vollständige Artikel ist hier als PDF-Version verfügbar:

Download
Artikel Badentennis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 9.9 MB

Arbeitsstundennachweis

Die erbrachten Arbeitsstunden können in diesem Formular abgezeichnet und bei Vollständigkeit eingereicht werden.

 

Download
Arbeitsstundennachweis.odt
Open Office Writer 5.2 KB


Wir gratulieren unserer U9 zum Kreismeistertitel !

gästekarten

Da das Clubhaus gegenwärtig geschlossen ist, sind Gästekarten momentan nur im Strandbad Bodman erhältlich - dabei ist zu beachten, dass für den Schlüssel zu den Plätzen ein Pfand (Ausweis, 20.-€, ...) zu hinterlegen ist !


Trainingsmöglichkeit

Training mit Mary jeweils Freitags

  • für Frauen 18.00-19.00
  • für Herren 19.-20.00

 

Beginn ist am 4.5.

Kosten für 10 Termine:

Mitglieder 95,-, Nichtmitglieder 155,-€


Spielpläne 2018

Die Spielpläne für die Meden-Spielrunde 2018 sind veröffentlicht. Die aktuellen Links finden sich in der Rubrik Mannschaften.

Download
Gesamtspielplan 2018
Gesamtspielplan 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 342.8 KB
Download
Heimspielplan 2018
Heimspielplan 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 335.9 KB

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren für ihre großzügige Unterstützung.









Aktuelle Informationen über unseren Email-Verteiler

 

Liebe Mitglieder, 

zusätzlich zu dieser Homepage, den Aushängen am Clubhaus, sowie den Veröffentlichungen in der Tagespresse und dem "Blättle", habe wir einen Email-Verteiler eingerichtet. Damit werden Sie regelmäßig über die Neuigkeiten unseres Clublebens aktuell informiert.

Wenn Sie in diesen Email-Verteiler aufgenommen werden möchten, senden Sie bitte eine Email an webmaster@tc-bodman-ludiwgshafen.de. Dies gilt auch für Eltern unserer Jugendmitglieder, welche selbst nicht Mitglied des TC Bodman-Ludwigshafen sind.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an dieser Aktion.

 

Die Vorstandschaft


Liebe Tennisfreunde,  

In unserer diesjährigen Hauptversammlung am 18.11.16 wurden 8 von 9 Vorstands-Posten neu besetzt bzw. wiedergewählt.

Der bisherige Vorsitzende Werner Stegen gab einen erfreulichen Rückblick auf das vergangene, sehr arbeitsintensive Geschäftsjahr, für das er nach einem Personalnotstand noch einmal die Leitung des TC für ein Jahr übernommen hat. Der letzte Kassenbericht vom scheidenden langjährigen Kassenwart Rudolf Mautz schloss trotz sinkender Mitgliederzahlen dank der tatkräftigen Mitarbeit der Vorstandsmitglieder und einiger Mitglieder mit einem leichten Plus ab.

Sportwart Jörg Volk gab einen Überblick über die Ergebnisse der Mannschaften in der letzten Saison wobei der 1. Ranglistenplatz und Aufstieg der Damen 40 + besonders hervorzuheben war. Die Beschlüsse über die Mannschaftsmeldungen im nächsten Jahr stehen noch aus.

Alter und neuer Jugendwart Julian Grieser konnte über einen zahlenmäßig erfreulich gut besetzten Jugendkader in verschiedenen Mannschaften berichten. Einigen Anfängern fehlt es natürlich noch etwas an der Matcherfahrung bei den Rundenspielen. Die Spielgemeinschaft mit dem TC Stockach wird fortgeführt und die Jugendarbeit unter der neuen Vorstandschaft intensiviert.

Für eine anstehende, amtlich vorgeschriebene Satzungsänderung, war die dafür notwendige 1/3 Mehrheit der Mitglieder nicht anwesend. Die Versammlung stimmte mit einem klaren Votum der geplanten Satzungsänderung zu. Diese erfolgt nun in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im neuen Jahr.

Vor den anstehenden Neuwahlen wurde die Kasse und die gesamte Vorstandschaft durch die Versammlung unter der Leitung von Bürgermeister-Stellvertreterin Sonja Hildebrand einstimmig entlastetet.

In den folgenden Wahlen wurden einstimmig per Handzeichen gewählt:

1. Vorsitzende Juliane Reuter > Neuwahl auf 1 Jahr.

2. Vorsitzender Wilfried Roschmann > Wiederwahl auf 2 Jahre

Schriftführer Erik Hübl > Wiederwahl auf 2 Jahre

Sportwart Jörg Volk > steht nächstes Jahr zur Wahl

Jugendwart Julian Grieser > Wiederwahl auf 2 Jahre

Kassenwartin Lorena Roschmann > Neuwahl auf 1 Jahr

1. Beisitzerin Erika Schilling > Neuwahl auf 1 Jahr

2. Beisitzer Dr. Helmut Zaglauer > Neuwahl auf 2 Jahre

3. Beisitzer Erwin Schellinger > Wiederwahl auf 1 Jahr

Die hier unterschiedlichen 1 und 2 jährigen  Wahlperioden ergeben sich aus den satzungsgemäßen normal 2 jährigen Amtszeiten aller Vorstandsposten. Bei vorzeitigem Rücktritt eines Postens (hier 1. Vors., Kasse und 1. Beisitzer) wird deshalb nur auf ein Jahr gewählt um den gängigen, bewährten Wahlzyklus wieder herzustellen.

Die neue 1. Vorsitzende Juliane Reuter ist die Mutter von 3 Jugendmitgliedern und betonte in ihrer Antrittsrede die notwendige weitere Jugendarbeit sowie die Mitgliederwerbung auch bei Erwachsenen. Sie freut sich mit der vollständig besetzten Vorstandschaft mit neuen hoch motivierten und erfahrenen Mitarbeitern auf ihre neue Aufgabe. Sie dankt besonders den ausscheidende Vorstandsmitgliedern Werner Stegen und Rudolf Mautz für ihre ausgezeichnete Arbeit. Sie bat die neu gewählte Vorstandschaft, die ausscheidenden Vorstandsmitglieder, sowie alle Mitglieder des TC Bodman-Ludwigshafen um tatkräftige Unterstützung für die zukünftige ehrenamtliche Vereinsarbeit.